Media Kit

01.jpg

Das Geheimnis des Vorwärtskommens 

besteht darin, den ersten Schritt zu tun!

Mark Twain

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Interessentinnen und Interessenten,

als Weltreisender und Abenteurer mit über zehnjähriger Blogger- und Reiseerfahrung, durfte ich zahlreiche Länder auf unseren verschiedenen Kontinenten bereisen und entdecken. Heute stehe ich Ihnen mit einer breiten und interessierten Online-Community mit verschiedenen Kooperations- und Leistungsangeboten zur Verfügung.

Als Reiseblogger und Influencer befinde ich mich mit meiner Reichweite und Communitygröße in einem gesunden Mittelfeld. Ein gesundes Mittelfeld heißt für mich, dass ich über die Möglichkeit verfüge, in geringer Zeit auf jede einzelne Anfrage meiner Leserinnen und Leser reagieren zu können, um wertvolle Empfehlungen und Informationen zu kommunizieren.

Bei der Zusammenarbeit mit meinen Partnern stehen vor allem eine gewisse Authentizität und Menschlichkeit im Vordergrund. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich ausschließlich mit Unternehmen zusammenarbeite, die mit ihren Werten und Geschäftsmodellen zu meinem Content passen. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, profitieren Sie von einer zuverlässigen und qualitativ hochwertigen Zusammenarbeit, auf die ich mich mit viel Engagement freue.

Abenteuer Fahrzeug
02.jpg

Entwicklung und Mediadaten

Meinen Reiseblog habe ich im Jahr 2009 mit meiner ersten Fernreise nach Dubai gegründet. Im ersten Moment sollte der Blog dazu dienen, meinen Freunden und Familienangehörigen von meinen Reiseunternehmungen zu berichten. Ich entwickelte in diesem Zusammenhang ein großes Interesse am Journalismus und an der Fotografie. Diese Begeisterung baute ich Stück für Stück weiter aus und nutzte meinen Reiseblog für  die Publikation. Eine Onlinepräsenz die in erster Linie aus purem Jucks in das Leben gerufen wurde, nahm immer mehr Fahrt auf und entwickelte sich Jahr für Jahr weiter. 

Ich freue mich sehr, jährlich über 25.000 nationale und internationale Besucher auf Reise-Lebe-Lache.de begrüßen zu dürfen. Zudem berichte ich auf Social Media über meine Reiseaktivitäten. Ich habe mich hauptsächlich auf das Format von Instagram fokussiert und darf hier über 13.000 Follower zu meiner Community zählen. Neben der online Community, pflege ich ein weltweites und wertvolles Netzwerk zu Menschen die sich ebenfalls in der Reisewelt bewegen. In der Vergangenheit interessierten sich diverse Tageszeitungen und Medienvertreter für meine Unternehmungen und berichteten darüber.

Kooperationen und Medienpublikation

Zusammenarbeit bedeutet Wachstum! 

Neben interessanten Geschichten aus aller Welt, ist es eines meiner großen Ziele, meinen Leserinnen und Lesern wertvolle Tipps und Empfehlungen für das eigene Reisevorhaben mit an die Hand zu geben. Dies erfolgt zum einen über zahlreiche Reiseberichte und zum anderen über meine, speziell für meine Community geschaffene, Plattform Wertvolles für Deine Reise. Hier berichte ich authentisch und neutral über meine Erfahrungen, Erkenntnisse sowie über das genutzte Produkt. Um gewissen Anfragen vorzubeugen, bedeutet das im Umkehrschluss, es werden keine vorgegebenen Erfahrungen und Meinungen publiziert. Dieser persönliche Ehrenkodex steht bei meiner Arbeit als Reiseblogger an oberster Stelle und verspricht gegenüber meinen Lesern sowie meinen renomierten Partnern einen vertrauensvollen und qualitativ hochwertigen Austausch.

Nicht nur ich schreibe über mein Leben als Weltreisender und Abenteurer, auch diverse Medienblätter interessierten und interessieren sich für meine Aktivitäten. Gerne stehe ich hier für eine interessante Berichterstattung zur Verfügung. 

Neben diesem Beitrag finden sich einige Partner und Medienorganisationen mit denen eine Zusammenarbeit in der Vergangenheit stattgefunden hat oder weiterhin stattfindet.

Mein Kontakt für ein gemeinsames Projekt: mail@reise-lebe-lache.de

Natur & Biohotel Bergzeit.jpg
Gornergrat Bahn.jpg
Gäubote Herrenberg.jpg
Maisons Matthiol.jpg
Marco Polo.jpg
Stuttgarter Zeitung.jpg
AMERON Althoff Hotels.jpg
Wohnmobilcenter Drechsler.jpg
Kreiszeitung Böblinger Bote.jpg